Amanda Tapping

Director, actress, producer and "Goofball at heart"

 

Martin Wood über den MacGyver-Scherz:

 

    "Ich erinnere mich, dass die größte Show, die ich eingerichtet habe, die allererste Show war, bei der ich Regie führte, wo wir auf dem Eis herumhackten. Und O'Neill dachte "Ich weiß nicht was ich tun soll" - und sie [Sam Carter] schaut auf und sagt:

 

"Du hast sieben Jahre mit MacGyver verbracht und kannst das nicht herausfinden?
Wir haben Gürtelschnallen und Schnürsenkel und ein Stück Kaugummi - bau einen Kernreaktor, um Himmels Willen!
Du warst früher MacGyver, MacGadget, MacGimmick. Jetzt bist du Mr. MacUseless!

Lieber Gott! Ich stecke mit MacGyver auf einem Gletscher fest!"

 


 
 Amanda Tapping über den MacGyver-Scherz

 2013 erzählte Amanda Tapping auf der FEDCON 23 die kleine Geschichte hinter dem MacGyver-Scherz:
Amanda Tapping:

"Es war in der ersten Folge, in der Martin Regie führte, das war Solitudes [S01/E17]. Sie hatten die Bühne tiefgekühlt, also war es sehr kalt da drin, so um die minus zwei Grad oder so. Wir hatten echtes Eis auf dieser Bühne und Martin versuchte, jeden - naja - glücklich zu machen und die Crew am Laufen zu halten und er sagte: Wenn ihr die Chance habt, Spaß zu haben - bitte tut es.
Und - ich schwöre! Danach hatte ich Angst, gefeuert zu werden! [grinst]
- Gut!... Rick kam - naja - zum Dial Home Device gekrochen, mit seinem gebrochenen Bein und naja ... 'meinst du nicht, wir können mit deinem Verstand rauswählen' ... und ich begann einfach -naja - mit diesem MacGyver, MacGadged, MacGimmick, MacUseless ....
Rick sah mich an und ich sagte Oh..ohh..oh ... und er drehte sich um und sah in die Kamera ... und dann fing die Crew zu lachen an und ich lachte und ich erinnere mich, ... dass war in Ordnung,... ok und so war das ..."

Richard Dean Anderson:
[Grinst] "Lüge!"

Amanda Tapping:
[Lacht herzhaft] "Aber es hat Spaß gemacht, weil ich in der Show bleiben durfte."

 

Erklärung zu dieser Seite: Bei allem, was es wert ist, möchte ich ein klares Statement abgeben, dass ich weder Amanda bin noch mit ihr oder ihrer offiziellen Website verbunden bin oder diese Seite in ihrem Auftrag angefertigt habe. Es war jedoch mein Ziel, Amanda zu ihren deutschsprachigen Fans zu bringen, die ihre englischsprachige Homepage nicht lesen und/oder verstehen können. Deshalb habe ich eine relativ freie, inoffizielle  Homepage erstellt und hoffe, dass es für Amanda in Ordnung ist. 

© by TFR Colored Ranch Horses. Alle Rechte vorbehalten. Das Vervielfältigen oder Kopieren ohne schriftliche Genehmigung von TFR Colored Ranch Horses ist untersagt. Die Verwendung der Fotos ist sowohl für den privaten Gebrauch als auch für kommerzielle Zwecke verboten! - Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt und dient lediglich zu Informationszwecken ohne Rechtsverbindlichkeit. Die auf dieser Website verwendeten eingetragenen Marken und Logos sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber! - Heute 57 / Gestern 884 / Woche 4775 / Monat 11089 / Insgesamt 3358006